Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

Russisches Milliardenprojekt: Putin will Brücke nach Japan bauen

...

Russisches Milliardenprojekt  

Putin will Brücke nach Japan bauen

07.09.2017, 14:21 Uhr | dpa, pdi

Russisches Milliardenprojekt: Putin will Brücke nach Japan bauen. Der russische Präsident Wladimir Putin begrüßt am 07.09.2017 in Wladiwostock Japans Premierminister Shinzo Abe beim Östlichen Wirtschaftsforum. (Quelle: dpa)

Der russische Präsident Wladimir Putin begrüßt am 07.09.2017 in Wladiwostock Japans Premierminister Shinzo Abe beim Östlichen Wirtschaftsforum. (Quelle: dpa)

Mehr als 43 Kilometer über das japanische Meer. Russland will in einem Milliardenprojekt das Festland über seine Pazifikinsel Sachalin mit Japan verbinden.

"Wir wollen eine Brücke nach Sachalin bauen und dann Sachalin mit Hokkaido verbinden", sagte Präsident Wladimir Putin bei einem Wirtschaftsforum in Wladiwostok. "Das ist eine Sache von planetarem Charakter" und werde die Zusammenarbeit fördern, sagte Putin der Agentur Tass zufolge. Von der Südspitze Sachalins bis zur Nordspitze Hokkaidos sind es etwa 43 Kilometer Luftlinie.

Berichten zufolge ist von einer Eisenbahnbrücke die Rede. Verkehrsminister Maxim Sokolow sagte bei der Konferenz, er schätze die nötigen Investitionen für die Brücke nach Sachalin auf 500 Milliarden Rubel (etwa 7,3 Milliarden Euro). Das Projekt solle in der ersten Hälfte des kommenden Jahrzehnts umgesetzt werden. Ein Handelskorridor von Russland über Sachalin nach Japan könnte Schätzungen zufolge für den Transport von 40 Millionen Tonnen Waren im Jahr genutzt werden.

Das Forum in der Pazifikmetropole Wladiwostok soll Russlands Fernen Osten als Wirtschaftsstandort attraktiver machen. Es gilt als sibirisches Pendant zum renommierten Wirtschaftsforum in St. Petersburg.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Eindrucksvoller Filmgenuss: Fernseher von Top-Marken
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018