Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

Alaska: US-Kampfflugzeuge fangen russische Bomber ab

Nahe Alaska  

US-Kampfflugzeuge fangen russische Bomber ab

10.06.2020, 18:42 Uhr | rtr, nhr

Alaska: US-Kampfflugzeuge fangen russische Bomber ab. Eine Tupolev Tu-95MS: Vier dieser russischen Flugzeuge wurden nahe Alaska von US-Kampfjets abgefangen. (Symbolfoto) (Quelle: imago images/StockTrekImages)

Eine Tupolev Tu-95MS: Vier dieser russischen Flugzeuge wurden nahe Alaska von US-Kampfjets abgefangen. (Symbolfoto) (Quelle: StockTrekImages/imago images)

Vier russische Bomber haben sich Alaska genähert und wurden dort auf ihrer Route mehrfach von US-Kampfflugzeugen eskortiert. Die Russen wollen ausschließlich über neutralem Gebiet geflogen sein. 

US-Kampfjets haben nach Darstellung Russlands vier russische Bomber während eines Routineflugs über neutralem Gebiet nahe Alaska abgefangen und eskortiert. Die Bomber vom Typ Tupolew Tu-95MS, die Atomwaffen tragen können, hätten sich über neutralem Gewässer in der Nähe von US-Territorium befunden, berichtete die Nachrichtenagentur RIA unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Moskau.

Der elfstündige Flug der Bomber habe in Einklang mit internationalem Recht gestanden. US-Kampfflugzeuge vom Typ F-22 Raptor hätten die russischen Maschinen während einiger Phasen des Fluges eskortiert. 

Solche Flüge in die Nähe der Luftraumgrenzen anderer Staaten sind für Russland nicht ungewöhnlich, damit wird das Reaktionsverhalten der Nato-Staaten ausgetestet. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal