Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Flüchtlingskrise auf Lesbos: "Die Menschen haben Angst und sind vorsichtig"

Vor-Ort-Bericht aus Lesbos  

Video: Die hinterlassene Spur der Geflüchteten

Aus Lesbos berichten N. Rippich, M. Janssen

10.03.2020, 08:49 Uhr
t-online.de-Reporterinnen auf Lesbor: Die hinterlassene Spur der Geflüchteten

Von der Nordküste der griechischen Insel Lesbos sind es nur neun Kilometer bis zur Türkei. Welche Spuren durch Überfahrten zurückbleiben und wie die Lage insgesamt auf Lesbos aussieht, berichtet t-online.de-Reporterin Nathalie Rippich. (Quelle: t-online.de)

Lesbos: Welche Spuren durch Überfahrten aus der Türkei zurückbleiben und wie die Lage insgesamt auf Lesbos aussieht, berichtet t-online.de-Reporterin Nathalie Rippich von vor Ort. (Quelle: t-online.de)


Auf Lesbos ist es ruhiger geworden nach den Ereignissen der vergangenen Tage. Doch unter den Einwohnern wie den Migranten ist die Anspannung groß.

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise kamen täglich Hunderte Menschen auf Booten auf Lesbos an. Heute sind es längst nicht mehr so viele, doch die Ereignisse von 2015 und den Jahren danach haben das Leben auf der Mittelmeer-Insel nachhaltig verändert.

Überall auf Lesbos stößt man auf die Spuren des Flüchtlingsdramas, wie die t-online.de-Reporterinnen Nathalie Rippich und Madeleine Janssen in ihrem Video zeigen. Im Norden der Insel, in der Nähe der Küste, liegen Zehntausende gebrauchte Schwimmwesten auf einer Deponie. Ein paar Meter weiter rotten Boote vor sich hin, mit denen die Flüchtlinge kamen.

Die Stimmung unter den Menschen auf der Insel ist nach den Vorkommnissen der vergangenen Tage angespannt. Es herrscht Verunsicherung. Viele freiwillige Helfer hatten sich nach Angriffen von selbsternannten Bürgerwehren und Rechtsextremisten von der Insel zurückgezogen. Am Wochenende erst brannten mehrere Gebäude der Schweizer Hilfsorganisation "One Happy Family" nieder.

Welche Spuren durch Überfahrten zurückbleiben, welche Angst aktuell vorherrscht und wie die Lage sonst auf Lesbos ist, sehen Sie oben im Video oder hier.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal