Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Belarus: Lukaschenkos Vereidigung löst heftige Proteste aus – gewaltsame Festnahmen

Gewaltsame Festnahmen  

Lukaschenkos Vereidigung löst heftige Proteste aus

23.09.2020, 21:13 Uhr | dpa

Belarus: Lukaschenkos Vereidigung löst heftige Proteste aus – gewaltsame Festnahmen  . Polizisten halten einen verhafteten Demonstranten fest: Auf Videos war zu sehen, wie Sicherheitskräfte sich auf Straßen positionierten und die Menschen zurückdrängten. (Quelle: dpa/Uncredited/AP)

Polizisten halten einen verhafteten Demonstranten fest: Auf Videos war zu sehen, wie Sicherheitskräfte sich auf Straßen positionierten und die Menschen zurückdrängten. (Quelle: Uncredited/AP/dpa)

Der belarussische Präsident Lukaschenko ließ sich heimlich ins Amt einführen und erklärte die Revolution für besiegt. Viele Bürger sehen das anders und protestierten. Die Sicherheitskräfte reagierten heftig.

Nach der Amtseinführung des umstrittenen Staatschefs Alexander Lukaschenko in Belarus sind zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Auf Videos war zu sehen, wie die Sicherheitskräfte sich auf den Straßen positionierten, um die Menschen zurückzudrängen und Gruppen auseinanderzutreiben.

Im Zentrum der Hauptstadt Minsk kam es zu zahlreichen Festnahmen, die Einsatzkräfte gingen brutal vor. Details waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei setzte auch Wasserwerfer ein. Es gab Verletzte.

Lukaschenko war zuvor mehr als sechs Wochen nach der umstrittenen Wahl unter Ausschluss der Öffentlichkeit vereidigt worden. Die Wahl wird wegen massiver Fälschungsvorwürfe von keinem EU-Staat anerkannt. Nach dem offiziellen Ergebnis soll der 66-jährige Staatschef der Ex-Sowjetrepublik mit 80,1 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden sein. Die Opposition sieht Swetlana Tichanowskaja als Siegerin der Abstimmung an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal