Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Abgesägter Baum für NSU-Opfer soll neu gepflanzt werden

Zwickau  

Abgesägter Gedenkbaum für NSU-Opfer soll neu gepflanzt werden

07.10.2019, 15:15 Uhr | dpa

Abgesägter Baum für NSU-Opfer soll neu gepflanzt werden . Die Gedenkstätte für das erste Opfer des NSU Enver Simsek in Zwickau: Nach weniger als einem Monat wurde ein hier gepflanzter Baum von Unbekannten abgesägt.  (Quelle: imago images)

Die Gedenkstätte für das erste Opfer des NSU, Enver Simsek, in Zwickau: Nach weniger als einem Monat wurde ein hier gepflanzter Baum von Unbekannten abgesägt. (Quelle: imago images)

"Wir lassen uns nicht unterkriegen": So reagierte die Zwickauer Oberbürgermeisterin auf die Schändung einer NSU-Gedenkstätte. Jetzt sollen an gleicher Stelle neue Bäume gepflanzt werden. 

Das sächsische Zwickau will einen von Unbekannten abgesägten Gedenkbaum für das erste Mordopfer des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) ersetzen. Das kündigte die Stadt am Montag an. Die Eiche für Enver Simsek war Anfang September gepflanzt worden. Wie geplant, sollen auch Gedenkbäume für die neun weiteren Opfer der rechtsextremen Terrorzelle NSU gepflanzt werden. Die Stadt richtet ein Spendenkonto für die Bäume ein. "Wir lassen uns nicht unterkriegen", sagte Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD).
 

 
Das Absägen der Eiche und wenig später die Zerstörung einer ebenfalls an den Blumenhändler erinnernden Holzbank hatten deutschlandweit Empörung hervorgerufen. Seit Bekanntwerden des Vorfalls wurden an der Stelle in einem Park zahlreiche Blumen gepflanzt und niedergelegt. Am Montagmittag erinnerten rund 120 Menschen mit einer Schweigeminute an der Stelle an das NSU-Opfer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal