• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht in Quarantäne – nach Risikobegegnung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNagelsmann liebt Bild-ReporterinSymbolbild für einen TextEnergiekonzern braucht StaatshilfeSymbolbild für einen TextBaby-Verbot im britischen UnterhausSymbolbild für einen Text17-Jähriger vergewaltigt: Foto-FahndungSymbolbild für einen TextFamilie hängt tagelang an Flughäfen festSymbolbild für einen TextPfandregelungen: Das sollten Sie wissenSymbolbild für einen TextTravis Barkers Diagnose wirft Fragen aufSymbolbild für einen TextSchüsse in Frankfurt: Mann verletztSymbolbild für einen TextLieferprobleme bei wichtigen MineralienSymbolbild für einen TextSamsung feuert 120 deutsche IngenieureSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf A2 – lange SperrungSymbolbild für einen Watson TeaserReal will Mega-Summe für BVB-Star zahlenSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Sahra Wagenknecht in Corona-Quarantäne

  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Aktualisiert am 22.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Sahra Wagenknecht im ARD-Studio: Die Linken-Politikerin ist in Quarantäne.
Sahra Wagenknecht im ARD-Studio: Die Linken-Politikerin ist in Quarantäne. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht hat sich nach einer Corona-Risikobegegnung in Quarantäne begeben. Das teilt ihr Buchverlag mit.

Sahra Wagenknecht ist nach einer Corona-Risikobegegnung in häuslicher Quarantäne. Das teilte ihr Buchverlag Campus am Donnerstagmorgen mit. Eine für den Abend geplante Veranstaltung mit SPD-Politiker Kevin Kühnert zur Bewerbung ihres neuen Buches "Die Selbstgerechten" müsse deswegen ausfallen.

Ein Auszug aus dem Buch, das über die Partei hinaus für Aufmerksamkeit sorgte, war zuvor bei t-online erschienen. Darin kritisierte Wagenknecht unter anderem die Grünen, Fridays for Future und die Seebrücke als angebliche "Lifestyle-Linke", die mit linker Politik nichts zu tun hätten. Fast zeitgleich wurde die Politikerin in Nordrhein-Westfalen zur Spitzenkandidatin der Landesliste der Linken für die Bundestagswahl bestimmt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Habeck befĂĽrchtet komplette Nord-Stream-Blockade
  • Annika Leister
Von Annika Leister
ARDSPDSahra Wagenknecht
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website