Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Rechtsextreme NPD wirbt mit angeblichen S-Bahn-Patrouillen

Wirbel um NPD-Video  

Rechtsextreme werben mit angeblichen S-Bahn-Patrouillen

17.07.2018, 18:19 Uhr | dpa

Rechtsextreme NPD wirbt mit angeblichen S-Bahn-Patrouillen. Screenshot aus dem NPD-Video: Ein mutmaßliches NPD-Mitglied steht auf einem Bahnsteig der S-Bahn. (Quelle: Screenshot YouTube)

Screenshot aus dem NPD-Video: Ein mutmaßliches NPD-Mitglied steht auf einem Bahnsteig der S-Bahn. (Quelle: Screenshot YouTube)

Ein Video der NPD sorgt in Berlin für Wirbel. Die rechtsextreme Partei wirbt damit, mit eigenen Leuten in S-Bahnen für Sicherheit zu sorgen. Davon allerdings wissen weder Bahn noch Bundespolizei.

Mit einem Propaganda-Video zu angeblichen Bürgerwehren in der Berliner S-Bahn hat die rechtsextremistische NPD für Debatten und Empörung gesorgt. Nun befasst sich die für die Bahn zuständige Bundespolizei mit dem Fall. Ob tatsächlich NPD-Trupps als Bürgerwehren in der Berliner S-Bahn mitfahren, ist nämlich völlig unklar. Ein Sprecher der Polizei sagte, man prüfe, ob es durch den Film Verstöße strafrechtlicher oder zivilrechtlicher Art gebe.

In dem Film zeigt die Berliner NPD, wie ein Trupp von Männern, zum Teil in roten Westen mit der Aufschrift "Wir schaffen Schutzzonen" und einem stilisierten großen "S" auf dem Rücken, in der S-Bahn mitfährt. Man sei an den "Hotspots der Kriminalität" unterwegs, sagt eine Off-Stimme.

Die S-Bahn teilte am Dienstag mit: "Bislang wurden keine Personen, die sich als NPD-Streife ausgeben, tatsächlich in unseren Zügen angetroffen." Auch die Bundespolizei betonte: "Wir haben noch nichts in der Richtung festgestellt." Vor Ort sei bisher niemand angetroffen worden. Der kurze Film wurde von der NPD bereits am 11. Juni auf der eigenen Internetseite veröffentlicht.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018