• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Parteien
  • Sexismus-Vorw├╝rfe: Linke will neuen Parteivorstand w├Ąhlen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Linkspartei will neuen Parteivorstand w├Ąhlen

Von afp
24.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Janine Wissler (l) und Susanne Hennig-Wellsow nach ihrer Wahl 2021: Von Aufbruchsstimmung ist nichts mehr zu sp├╝ren.
Janine Wissler (l) und Susanne Hennig-Wellsow nach ihrer Wahl 2021: Von Aufbruchsstimmung ist nichts mehr zu sp├╝ren. (Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem R├╝cktritt von Co-Partechefin Hennig-Wellsow will die Linke nun den kompletten Parteivorstand neu w├Ąhlen. Auf dem Parteitag im Juni soll auch der Sexismus-Skandal aufgearbeitet werden.

Nach der Aff├Ąre um Sexismus-Vorw├╝rfe w├Ąhlt die Linke bei ihrem Parteitag Ende Juni ihren gesamten Vorstand neu. "Angesichts der schwierigen Lage der Partei sind wir ├╝berzeugt, dass der Parteivorstand ein neues Mandat des Parteitages ben├Âtigt", erkl├Ąrte die Partei am Sonntag. Zudem solle es bei dem Parteitag "einen gesonderten Themenblock zur Sexismus-Debatte" geben. Auch eine Reform der Parteistrukturen soll eingeleitet werden.

Die Linke befindet sich in einer schweren Krise. Am Mittwoch war die Linken-Ko-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow zur├╝ckgetreten. Als Gr├╝nde nannte sie die bislang gescheiterte Erneuerung der Partei, private Angelegenheiten, aber auch die Berichte ├╝ber sexuelle ├ťbergriffe bei der hessischen Linken.

Bis zum Parteitag vom 24. bis zum 26. Juni in Erfurt soll die verbliebene Ko-Vorsitzende Janine Wissler die Linke alleine f├╝hren. Laut einem Sprecher sollen dann wieder zwei Vorsitzende gew├Ąhlt werden. Dem Parteivorstand geh├Âren insgesamt 44 Mitglieder an.

"Reform der Parteistrukturen"

Bei dem Parteitag st├╝nden "wichtige politisch-inhaltliche Kl├Ąrungen an", erkl├Ąrte die Partei nach am Samstag begonnenen Vorstandssitzung am Sonntag. Dabei gehe es um den "sozial-├Âkologischen Umbau" und die "Au├čen- und Friedenspolitik angesichts des v├Âlkerrechtswidrigen Angriffskriegs Russlands gegen die Ukraine". Beide Themen seien Gegenstand von Leitantr├Ągen.

"Zugleich schlagen wir auch vor, dass der Parteitag eine Reform der Parteistrukturen einleitet", erkl├Ąrte die Partei weiter. "Diese soll klare Entscheidungsstrukturen und eine bessere Zusammenarbeit der Gremien, Landesverb├Ąnde und den Fraktionen erm├Âglichen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schr├Âders Anwalt sicher: "Es kommt nicht zum Parteiausschluss"
Die Linke
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website