Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Umfragen >

Hauchdünne Mehrheit der Bundesbürger laut Umfrage für Zuwanderungsbegrenzung

Umfrage unter 1000 Bundesbürgern  

Hauchdünne Mehrheit der Deutschen für Zuwanderungsbegrenzung

13.02.2014, 20:06 Uhr | dpa

Hauchdünne Mehrheit der Bundesbürger laut Umfrage für Zuwanderungsbegrenzung. Die Deutschen sprechen sich - wenn auch nur mit geringer Mehrheit - laut einer Umfrage für eine Begrenzung der Zuwanderung aus (Quelle: dpa)

Die Deutschen sprechen sich - wenn auch nur mit geringer Mehrheit - laut einer Umfrage für eine Begrenzung der Zuwanderung aus (Quelle: dpa)

Bei einer Volksabstimmung würde es eine hauchdünne Mehrheit für eine Begrenzung der Zuwanderung geben. 48 Prozent der Bundesbürger sprachen sich nach einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dafür aus. 46 Prozent waren dagegen.

Jeweils drei Prozent wussten nicht, wie sie abstimmen sollten oder machten keine Angabe. Befragt worden waren im Auftrag der Deutschen Welle am Dienstag und Mittwoch 1001 Deutsche über 18 Jahren.

Mit 84 Prozent war die Zustimmung zur Zuwanderungsbegrenzung bei Anhängern der europakritischen Alternative für Deutschland (AfD) besonders hoch. Sympathisanten von CDU und CSU stimmten zu 51 Prozent dafür. Besonders niedrig fiel die Zustimmung mit 29 Prozent bei Grünen-Anhängern aus.

Im Osten größere Zustimmung für eine Begrenzung

45 Prozent der Bürger in den alten Bundesländern wollen die Zuwanderung begrenzen. In den neuen Bundesländern sind es 56 Prozent.

Anlass für die Umfrage war die Volksabstimmung am vergangenen Sonntag in der Schweiz. Die Schweizer hatten sich dabei mit knapper Mehrheit für eine Initiative gegen Masseneinwanderung ausgesprochen. Das Abstimmungsergebnis ist für die Regierung dort bindend. Im Gegensatz zur Eidgenossenschaft gibt es in Deutschland bisher das Instrument der Volksbefragung nicht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal