Sie sind hier: Home > Politik >

45 Mafia-Verdächtige in Italien verhaftet

Kriminalität  

45 Mafia-Verdächtige in Italien verhaftet

07.02.2017, 19:18 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rom (dpa) - Italiens Polizei ist ein Schlag gegen einen mächtigen Mafia-Clan gelungen. 45 mutmaßliche Mitglieder des berüchtigten Casalesi-Clans wurden am Dienstag bei Razzien in der süditalienischen Region Kampanien festgenommen - darunter ein Sohn des Begründers und Bosses, Francesco Schiavone. Gegen die Männer und Frauen ermittelt die Polizei wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung, Drogenhandels und Erpressung. Den Ermittlern zufolge lagen zudem Beweise für falsche Geschäfte mit Online-Glücksspiel vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal