Sie sind hier: Home > Politik >

Österreich: ÖVP berät über Außenminister Kurz als Chef

Regierung  

Weichenstellung: ÖVP berät über Kurz als neuen Chef

14.05.2017, 09:39 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Wien (dpa) - In Österreich werden heute wichtige innenpolitische Weichen gestellt. Der Parteivorstand der konservativen ÖVP berät am Abend darüber, ob Außenminister Sebastian Kurz neuer Parteivorsitzender werden soll. Kurz hat allerdings Garantien für eine größere Machtfülle des Parteichefs gefordert. Sollte Kurz nominiert werden und das Angebot annehmen, bedeutet das das Ende der rot-schwarzen Regierungskoalition. Der 30-Jährige hatte sich jüngst eindeutig für vorzeitige Neuwahlen ausgesprochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal