Sie sind hier: Home > Politik >

Zug entgleist nahe Thessaloniki - Zwei Tote

Unfälle  

Zug entgleist nahe Thessaloniki - Zwei Tote

14.05.2017, 08:00 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Athen (dpa) - Bei einem Zugunglück nahe der griechischen Hafenstadt Thessaloniki sind am Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilte der griechische Rettungsdienst mit. Weitere sieben Menschen wurden verletzt - einige von ihnen schwer. Unter den Toten sind keine Touristen. Laut der griechischen Eisenbahnen befanden sich im Zug 70 Passagiere und fünf Einsenbahner. Augenzeugen sagen, es habe einen lauten Knall gegeben, alle fünf Waggons des Intercity und die Lok entgleisten. Die Lokomotive sei anschließend in ein Haus gerast.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal