Sie sind hier: Home > Politik >

Viel Applaus für Podolski: Letztes Spiel für Galatasaray

Fußball  

Viel Applaus für Podolski: Letztes Spiel für Galatasaray

03.06.2017, 19:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Istanbul (dpa) - Mit großem Applaus ist Fußball-Weltmeister Lukas Podolski beim türkischen Traditionsclub Galatasaray Istanbul verabschiedet worden. Der Stürmer bestritt beim 2:1 gegen Konyaspor sein letztes Spiel für den Rekordmeister, nach der Sommerpause wechselt der langjährige Kölner nach Japan zu Vissel Kobe. Podolski wurde nach 67 Minuten ausgewechselt, ein Tor war ihm zum Abschluss nicht vergönnt. «Ich möchte den Fans danken für die Liebe, die sie mir entgegen gebracht haben. Ich sage das als Person, nicht nur als Spieler», sagte Podolski.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal