Sie sind hier: Home > Politik >

Russischer Dorfbewohner erschießt vier Passanten

Kriminalität  

Russischer Dorfbewohner erschießt vier Passanten

11.06.2017, 03:28 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Moskau (dpa) - Tödlicher Amoklauf in einem Moskauer Vorort: Mit einer Jagdwaffe hat ein Mann vier Menschen erschossen und sich dann ein Feuergefecht mit Sicherheitskräften geliefert. Vier Polizisten und zwei Zivilisten seien verletzt worden, berichteten die russischen Agenturen in der Nacht. «Der Einsatz ist beendet, der Schütze wurde liquidiert», zitierte die Agentur Interfax einen Sicherheitsbeamten. Rund 200 Polizisten seien an dem fast siebenstündigen Einsatz beteiligt gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal