Sie sind hier: Home > Politik >

Privatunternehmen startet erneute Suche nach MH370

Luftverkehr  

Privatunternehmen startet erneute Suche nach MH370

07.01.2018, 11:22 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kuala Lumpur (dpa) - Fast vier Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden von Flug MH370 soll ein Privatunternehmen die Suche nach dem Wrack wieder aufzunehmen. An Bord der Maschine waren 239 Menschen, als sie im März 2014 plötzlich vom Radar verschwand. Das Flugzeug war auf dem Flug von Kuala Lumpur nach Peking. Man habe ein Angebot des US-Forschungsunternehmens Ocean Infintiy angenommen, hieß es aus dem malaysischen Verkehrsministerium. Eine Prämie wird nur gezahlt, wenn das Wrack gefunden würde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal