Sie sind hier: Home > Politik >

«InSight»-Lander der Nasa zum Mars gestartet

Raumfahrt  

«InSight»-Lander der Nasa zum Mars gestartet

05.05.2018, 14:20 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Vandenberg (dpa) - Ein neuer Lander der US-Raumfahrtbehörde Nasa ist auf dem Weg zum Mars. In einer Live-Übertragung der Nasa war zu sehen, wie «InSight» an Bord einer «Atlas»-Rakete erfolgreich von der Vandenberg Air Force Base im US-Bundesstaat Kalifornien startete. Ende November soll «InSight» auf dem Mars landen. Die rund 650 Millionen Euro teure Mission ist auf zwei Jahre angelegt. «InSight» soll unter anderem den Wärmefluss des Mars untersuchen und Erdbeben messen. An der Mission ist auch die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt beteiligt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal