Sie sind hier: Home > Politik >

Drei Länder vereinbaren stärkeren Schutz des Wattenmeers

Naturschutz  

Drei Länder vereinbaren stärkeren Schutz des Wattenmeers

18.05.2018, 16:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Leeuwarden (dpa) - Deutschland, Dänemark und die Niederlande wollen den Schutz des Wattenmeers forcieren. Hierauf haben sich die drei Staaten im niederländischen Leeuwarden bei der dreizehnten gemeinsamen Regierungskonferenz geeinigt. In diesem Sinne soll es auch eine intensivere Zusammenarbeit zwischen den Akteuren der Wattenmeer-Region und den westafrikanischen und arktischen Staaten für den Vogelschutz entlang der ostatlantischen Route geben. In Wilhelmshaven soll zur Stärkung der Zusammenarbeit der Staaten ein neues Partnerschaftszentrum gebaut werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal