Sie sind hier: Home > Politik >

Angela Merkel verabschiedet sich: Szene zeigt, wie unwohl sich die Kanzlerin fühlt

Was nur wenige über Merkel wissen  

Im Video: Eine Szene zeigt ihre "große Sorge"

Von Hanna Klein und Adrian Röger

05.12.2021, 20:33 Uhr
Familie, Fashion, Feminismus: Was nur wenige über Angela Merkel wissen

16 Jahre lang stand sie an der Spitze der Bundesrepublik und damit im internationalen Rampenlicht. Persönliches ist über Angela Merkel allerdings nur wenig bekannt. t-online hat spannende Fakten zusammengetragen und zeigt, wie ihre politische Karriere sie auch verändert hat. (Quelle: t-online/Reuters/Imago)

Von ihrer Kindheit bis zur Kanzlerschaft: Persönliches ist über Angela Merkel wenig bekannt. Ein Blick auf ihr Leben und wie ihre Karriere sie verändert hat. (Quelle: t-online)


16 Jahre lang stand sie als Kanzlerin der Bundesrepublik im internationalen Rampenlicht. Persönliches erzählte Angela Merkel nur selten. Bei einem Erlebnis will sie nicht von Angst sprechen. 

Als Angela Kasner geboren, wuchs die spätere Bundeskanzlerin in Brandenburg auf. In Templin und auch während ihres späteren Physik-Studiums in Leipzig ahnte wohl niemand, dass Angela später einmal als mächtigste Frau der Welt gelten würde. Im Video erinnern sich unter anderem Schulkameraden an ihre Stärken und Schwächen.

Der Karriereweg war für Angela Merkel, die bei ihrer ersten Hochzeit 1977 den Namen ihres Mannes annahm, nicht immer leicht. Und auch als Kanzlerin hatte sie später zahlreiche Herausforderungen zu meistern – etwa mit unangenehmen männlichen Amtskollegen. Nicht immer konnte sie ihre Emotionen bei gemeinsamen Treffen verbergen, wie Archivaufnahmen zeigen. 

Warum ein Treffen mit Putin für Angela Merkel besonders unangenehm war, was über ihre Familie bekannt ist und wie sich ein ehemaliger Klassenkamerad an sie erinnert, sehen Sie in diesem Beitrag. Sie können das Video auch hier aufrufen.

Die unvergesslichsten Momente von Angela Merkel können Sie sich außerdem hier noch einmal ansehen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: