t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaBuntes

Bayern | Vaterstetten: 20-Jähriger vergisst 26.000 Euro an Räststätte


Im Toilettenbereich
Mann (20) vergisst tausende Euro an Raststätte

Von dpa
21.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Themenfoto Geld,Geldscheine,EuroVergrößern des BildesGeldscheine (Symbolbild): Ein 20-Jähriger hat an einer Raststätte tausende Euro liegengelassen. (Quelle: IMAGO/Frank Hoermann / SVEN SIMON)
Auf WhatsApp teilen

Er sei auf dem Weg zum Autokauf gewesen. Dabei hat ein 20-Jähriger viel Geld an einer Raststätte liegengelassen.

Ein 20-Jähriger hat bei einer Raststätten-Pause in Oberbayern einen kostspieligen Fauxpas begangen: Er vergaß seine Handtasche mit 26.000 Euro im Toilettenbereich. Dank der Ehrlichkeit von zwei Männern hat die Geschichte jedoch ein glückliches Ende.

Als der junge Mann nach rund zwei Stunden zur Rastanlage Vaterstetten-Ost an der A99 zurückkehrte und seine Tasche samt Geld wiederbekam, war er laut Angaben der Polizei sichtlich erleichtert. Der Finder, dessen Identität bislang unbekannt ist, hatte sie einem Arbeiter übergeben. Dieser informierte umgehend die Polizei.

Finder stehen 790 Euro zu

Im Inneren der Tasche fanden die Beamten neben dem großen Geldbetrag auch den Reisepass des jungen Mannes. Dieser gab an, auf dem Weg zu einem Autokauf eine kurze Pause eingelegt zu haben und in Gedanken wohl zu sehr beim neuen Wagen gewesen zu sein – so habe er die Handtasche schlichtweg vergessen.

Aber nicht nur für den Besitzer endete diese Geschichte positiv. Nach Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) stehe dem ehrlichen Finder ein Finderlohn von etwa 790 Euro zu. Wer einen Gegenstand findet und diesen nicht meldet, macht sich strafbar.

"Auch die Beamten staunten nicht schlecht über die aufgefundene Summe", teilte die Polizei mit.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website