Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Rengsdorf bei Neuwied: Schäferstündchen endet mit Bierflaschenwurf

Frau erwischt Mann  

Schäferstündchen endet mit Bierflaschenwurf

23.10.2016, 14:00 Uhr | dpa, t-online.de

Angriff ist die beste Verteidigung, scheint sich ein Mann in Rheinland-Pfalz gedacht haben, nachdem seine Frau ihn bei einem Schäferstündchen mit einer anderen erwischt hatte. Das Ganze passierte ausgerechnet in der Küche der eigenen Firma.

Wie die Polizei Koblenz am Sonntag berichtete, hatte sich der Ehemann am Samstag mit einer Angestellten vergnügt. "Der anschließende Ehestreit artete in einer körperlichen Auseinandersetzung aus, wobei der Ehemann seine Frau mit Bierflaschen beworfen und mit dem Tode bedroht haben soll", so die Beamten.

Gegen den Mann wird nach dem Streit in der Verbandsgemeinde Rengsdorf bei Neuwied wegen Bedrohung und versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. "Das Ehepaar konnte räumlich voneinander getrennt werden", stellte die Polizei fest. Zum Alter der Betroffenen machte sie mit Rücksicht auf beide keine Angaben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
70 Jahre: jede Woche neue Geburtstagsdeals entdecken
jetzt auf otto.de
Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal