Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Ryanair-Passagier benutzt den Notausgang

...

Nach Landung  

Ryanair-Passagier benutzt den Notausgang

03.01.2018, 14:29 Uhr | dpa

Mann öffnet Notausgang von Flugzeug (Screenshot: Zoomin)
Mann öffnet Notausgang von Flugzeug

Nachdem eine Maschine mit einer Stunde Verspätung in Malaga landete, ging es einem Mann immer noch nicht schnell genug. Kurzerhand öffnete er den Notausgang und wollte das Flugzeug über den Flügel verlassen.

Mann öffnet Notausgang von Flugzeug: Nachdem eine Maschine mit einer Stunde Verspätung in Malaga landete, ging es einem Mann einfach nicht schnell genug. (Quelle: Zoomin)


Ein Ryanair-Passagier öffnet den Notausgang und steigt aus dem Flugzeug – nur, weil er zu ungeduldig war und nicht länger warten wollte.

Der 57-jährige Pole verlor offenbar die Nerven, nachdem die Passagiere nach der Ankunft am südspanischen Airport von Málaga auch nach 30 Minuten Wartezeit noch nicht aus der Maschine durften – Medienberichten zufolge ohne Erklärung seitens des Bordpersonals. Bereits in London Stansted sei der Flieger mit mehr als einer Stunde Verspätung gestartet, schrieb die andalusische Zeitung "Diario Sur" am Mittwoch. Der Vorfall hat sich nach Angaben von Ryanair bereits am Montag ereignet.

"Der geht tatsächlich, der geht!"

Ein anderer Passagier filmte die Szene mit seinem Smartphone. Das Video zeigt, wie der Mann mit seiner Tasche durch den geöffneten Notausgang auf den Flügel steigt und sich dort zunächst hinsetzt. Im Hintergrund ist das Gelächter der anderen Passagiere zu hören. Ein Spanier ruft: "Der geht tatsächlich, der geht!"

Das Bodenpersonal überzeugte den Mann schließlich, wieder ins Flugzeug zu steigen. Dort sei er vom Kapitän und der Besatzung befragt worden. Der Pole wurde laut Ryanair von der Guardia Civil vorübergehend festgenommen. Ihm wird Verstoß gegen das Gesetz zur Flugsicherheit vorgeworfen.

Quellen:

– dpa

– YouTube-Kanal von AIRLIVE net

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018