Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Cloppenburg: Regionalbahn rammt Sofa auf Gleisen

Polizei ermittelt  

Regionalbahn rammt Sofa auf Gleisen

24.04.2019, 21:12 Uhr | dpa

Cloppenburg: Regionalbahn rammt Sofa auf Gleisen. Ein Blaulicht leuchet (Symbolbild): Eine Regionalbahn ist in Cloppenburg gegen ein auf den Schienen abgestelltes Sofa gefahren. (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Ein Blaulicht leuchet (Symbolbild): Eine Regionalbahn ist in Cloppenburg gegen ein auf den Schienen abgestelltes Sofa gefahren. (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

Auf der Strecke von Osnabrück nach Oldenburg steht einem Regionalzug plötzlich ein Sofa auf den Gleisen im Weg. Der Lokführer tritt auf die Bremse und rammt das Hindernis.

Eine Regionalbahn ist in Cloppenburg gegen ein auf den Schienen abgestelltes Sofa gefahren. Der Zug war am Donnerstagabend auf der Fahrt von Osnabrück nach Oldenburg, als das Hindernis auf den Gleisen auftauchte, wie die Bundespolizei weiter mitteilte.
 


Der Lokführer bremste zwar noch, konnte aber nicht verhindern, dass der mit etwa 40 Leuten besetzte Zug gegen das Sofa prallte. Anschließend kletterte der Lokführer aus der Bahn, räumte das Hindernis zur Seite und setzte die Fahrt fort. Die Polizei ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal