Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f√ľr Sie √ľber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

87-jähriger Käsedieb verurteilt

Von t-online, sth

Aktualisiert am 24.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Blick auf die Käsetheke: Am Mittwoch beginnt in Aichach der Prozess gegen einen Käsedieb. (Symbolfoto)
Blick auf die Käsetheke: Am Mittwoch beginnt in Aichach der Prozess gegen einen Käsedieb. (Symbolfoto) (Quelle: Dean Pictures/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Ein Rentner

Diebstahl oder Verzweiflungstat? Ein Prozess gegen einen 87 Jahre alten Mann sorgt in Bayern f√ľr heftige Diskussionen. Er hat K√§se im Wert von 4,55 Euro geklaut. Da das nicht das erste Mal war, wurde er am Mittwoch vom Amtsgericht Aichach verurteilt.

F√ľr seine Tat bekam er nun eine Freiheitsstrafe von drei Monaten, die zur Bew√§hrung ausgesetzt wurde. Die Strafe begr√ľndete das Gericht so: Der Senior hatte zum Tatzeitpunkt im M√§rz noch genug Geld, um die Ware zu bezahlen. Immerhin kaufte er damals auch andere Artikel in dem Gesch√§ft ‚Äď nur den K√§se bezahlte er nicht.

Zuvor hatte der Rentner der "Augsburger Allgemeinen" erkl√§rt: Ihm st√ľnden im Monat lediglich 200 Euro frei zur Verf√ľgung. "Ich hatte Hei√ühunger und war verzweifelt", sagte er dort.

Er versprach, den Käse später zu bezahlen

Schon als der Mann erwischt wurde, bat er die Mitarbeiter im Geschäft, nicht die Polizei zu rufen. Er habe sogar versprochen, den Käse bei nächster Gelegenheit zu bezahlen. Doch die Angestellten gaben nicht nach, denn zwei Jahre zuvor wurde der Rentner dort schon einmal beim Klauen erwischt.

Loading...
Symbolbild f√ľr eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Amok-Alarm an Schule: Mann schießt mit Armbrust
Spezialeinsatzkräfte: Der Täter war am Morgen ins Oberstufengebäude der Schule eingedrungen.


Die Zeitung berichtete weiter, dass der Mann aus Gersthofen fr√ľher einen Schreinereibetrieb hatte. Er sei vereinsamt und sozial isoliert. Auf Hilfsangebote wie das der Tafel wolle er nicht zur√ľckgreifen. Er habe seinen Stolz.

Mann stahl trotz Bewährung

Der Mann war allerdings nach Angaben des Gerichts mehrfach einschl√§gig vorverurteilt. Zudem stand er noch unter Bew√§hrung. Vier Jahre lang darf der Senior nun keine weitere Straftaten begehen ‚Äď oder er muss doch noch ins Gef√§ngnis, wie eine Gerichtssprecherin erkl√§rte. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskr√§ftig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Nilofar Eschborn
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website