Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Dresden: Mega-Raub im Grünen Gewölbe – Videoaufnahme zeigt Diebstahl

Spektakulärer Diebstahl  

Video zeigt den Einbruch in Dresdens Schatzkammer

17.11.2020, 11:05 Uhr
Grünes Gewölbe: Überwachungskamera zeigt den spektakulären Juwelenraub

Der Einbruch ins Grüne Gewölbe gilt als einer der spektakulärsten Juwelendiebstähle der vergangenen Jahrzehnte. Eine Kamera hielt den Raubzug fest. (Quelle: t-online)

So kam die Polizei den Verdächtigen auf die Schliche: Bilder der Überwachungskamera aus dem Grünen Gewölbe zeigen den spektakulären Juwelenraub. (Quelle: t-online)


Es sind Bilder in Dunkelheit, Taschenlampen hellen die Szenerie kaum auf: Vor einem Jahr brachen Diebe in das Grüne Gewölbe in Dresden ein. Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen das Geschehen.

Nach dem Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden hatte die Polizei Aufnahmen einer Überwachungskamera veröffentlicht. Das Video zeigt, wie zwei Personen mit Taschenlampen in das Juwelenzimmer eindringen. Einer der Männer geht auf eine Vitrine zu und schlägt mit einer Axt auf das Sicherheitsglas ein. Die Aufnahme endet, ehe die Täter an die Juwelen gelangen.

Aus der Vitrine ließen die Einbrecher Teile von drei Juwelengarnituren mitgehen. Ihr Wert lässt sich finanziell gar nicht beziffern, hieß es von den Experten der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Die Täter nahmen nicht alles mit, sondern ließen auch Schmuckstücke zurück.

  

 
Eine Minute vor 5 Uhr morgens ging bei der Polizei der Notruf ein. Fünf Minuten später war der erste Funkstreifenwagen vor Ort. Die Täter waren da bereits verschwunden. Jetzt sind sie möglicherweise gefasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal