Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaBuntes

Lübeck: Forscher entdecken unter Trümmern fast 80 Jahre alte Nusstorte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGegen Spanien: Füllkrug rettet DFB-TeamSymbolbild für einen TextWM: So kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchon mehr als 160 WolfsrudelSymbolbild für einen TextUngeplante Landung: Airbus lässt Sprit abSymbolbild für einen TextSchlägerei mit Brecheisen: IntensivstationSymbolbild für einen TextK.-o.-Tropfen bei SPD? Rätsel bleibtSymbolbild für ein VideoKleinflugzeug rast in HochspannungsmastSymbolbild für ein VideoKrawalle in Belgien und den NiederlandenSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserTV-Star entdeckt ihre Brüste auf PlakatSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Forscher entdecken fast 80 Jahre alte Nusstorte

Von dpa, t-online
07.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Entdecker Lisa Renn (links) und Doris Mührenberg (rechts) inspizieren ihren Fund: Die Torte hatte aufgrund von Hitze stark an Größe verloren.
Die Entdecker Lisa Renn (links) und Doris Mührenberg (rechts) inspizieren ihren Fund: Die Torte hatte aufgrund von Hitze stark an Größe verloren. (Quelle: Hansestadt Lübeck)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unter Schuttbergen eines Hauses in Lübeck haben Archäologen einen seltenen Fund gemacht: Sie fanden eine nahezu unversehrte Torte, die einen Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg überstanden hatte.

Einen ungewöhnlichen Fund haben Lübecker Archäologen gemacht: 79 Jahre nach dem alliierten Bombenangriff auf die Stadt fanden sie im Keller eines bei dem Angriff zerstörten Hauses eine weitgehend unversehrte Torte. Die ersten Untersuchungen hätten bestätigt, dass es sich um eine Nusstorte mit Krokant-Ummantelung gehandelt habe, teilte die Hansestadt Lübeck am Dienstag mit.

"Sie ist zwar stark verkohlt und äußerlich rußgeschwärzt", sagte Ausgrabungsleiterin Lisa Renn, "doch durch die Hitze auf nur noch ein Drittel ihrer ursprünglichen Höhe zusammengeschrumpft". Das fein mit Glasur, Randverzierungen und Spritzdekor versehene Backwerk sei in der ehemaligen Küche des Hauses unter Schuttbergen begraben gewesen und habe so die Jahre überstanden.

Die Torte sei momentan das einzige archäologisch freilegte Feingebäck seiner Art in Norddeutschland und ein überaus bedeutsamer Fund, sagte der Leiter des Bereiches Archäologie der Stadt, Dirk Rieger. Die Torte soll jetzt konserviert und ausgestellt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Hansestadt Lübeck: "Die Lübecker Archäologie entdeckt Torte als Zeitzeuge des Luftangriffs"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mädchen kommt auf McDonald's-Klo zur Welt
Von Jule Damaske
Lübeck
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website