Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

US-Moderator verhöhnt Jens Spahn wegen eigenartiger "Motivationsrede"

Vor Millionenpublikum  

US-Moderator verspottet Jens Spahn für Corona-Aussage

27.11.2021, 11:55 Uhr | Kgl, t-online

US-Moderator verhöhnt Jens Spahn wegen eigenartiger "Motivationsrede". Jens Spahn (CDU): Für eine Aussage zur Corona-Pandemie wurde der Gesundheitsminister nun im amerikanischen Fernsehen verspottet.  (Quelle: imago images/Metodi Popow)

Jens Spahn (CDU): Für eine Aussage zur Corona-Pandemie wurde der Gesundheitsminister nun im amerikanischen Fernsehen verspottet. (Quelle: Metodi Popow/imago images)

Ungewollter Auftritt im US-Fernsehen: Der Moderator einer Late-Night-Show hat Gesundheitsminister Spahn vor einem Millionenpublikum veräppelt. Dabei ging es um eine Aussage zur Corona-Pandemie. 

Ein deutscher Gesundheitsminister schafft es wohl nur selten ins amerikanische Fernsehen. Jens Spahn (CDU) ist genau das jetzt gelungen – allerdings aus weniger erfreulichen Gründen. Der Moderator der bekannten amerikanischen Show "Late Night with Seth Meyers" verspottete Spahn für eine Aussage zur Corona-Pandemie.

Meyers berief sich auf eine Pressekonferenz des Ministers zur Corona-Lage in Deutschland. Dabei hatte Spahn gesagt, dass die Deutschen am Ende des Winters "geimpft, genesen oder gestorben" sein würden. Der Moderator trug das Zitat seinem Publikum vor. Dazu blendete er ein Bild von Spahn und einen Umriss der deutschen Karte ein. Seine Pointe: "In Deutschland nennt man das Motivationsrede." 

Das Video mit dem Witz wurde auf YouTube bislang über 190.000-mal geklickt. In der Kommentarspalte tummeln sich auch einige Deutsche, die sich über den Witz freuen und beispielsweise als "very accurate", also sehr treffend, bezeichnen.

Auf Twitter sammelte der Gag weitere 11.000 Likes und zahlreiche spöttische Kommentare. Wenn Deutschland Gegenstand der amerikanischen Comedy werde, sei das nie etwas Gutes, meint eine Nutzerin. "Normalerweise haben wir es dann so schlimm versaut, dass es die Amerikaner interessiert", schreibt sie. 

"Late Night with Seth Meyers" läuft seit 2014 auf einem der größten amerikanischen Sender, NBC. Die Show erreicht durchschnittlich 1,5 Millionen Zuschauer täglich. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: