Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Geheimdiensteinsatz in Ukraine: Propagandasender zeigt überraschenden Fund


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspieler tot auf Straße gefundenSymbolbild für einen TextDiese Stadt ist deutscher Blitzer-MeisterSymbolbild für einen TextJan Josef Liefers trauert um besten FreundSymbolbild für ein VideoTikTok-Star stirbt mit 21 JahrenSymbolbild für einen TextFormel 1 streicht China aus RennkalenderSymbolbild für einen Text"Nicht leicht": Hummels teilt FamilienfotoSymbolbild für einen TextZDF: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextLaufgruppe joggt durch U-Bahn-TunnelSymbolbild für einen TextLidl kassiert AbmahnungSymbolbild für einen TextRegulärer "Riverboat"-Talk fällt ausSymbolbild für einen Text"Gruselig": Sparkasse dreht Tinder-VideoSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Blamage: Ballack wütet über DFBSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Propagandasender begleitet Geheimdienstoperation

Von t-online, cex, HKA

02.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Propaganda zeigt Verhaftung: Aufnahmen eines TV-Teams des Kremls sollen zeigen, wie der Geheimdienst in der Ukraine vorgeht. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aufnahmen von Kreml-Reportern zeigen, wie russische Geheimdienstler in der Ukraine operieren. Dabei machten sie offenbar einen überraschenden Fund.

Die völkerrechtswidrig besetzten Gebiete in der Ukraine sind weitestgehend eine Blackbox. Nur wenig dringt aus den Regionen nach außen. Eine Sendung der staatlichen russischen Nachrichtenagentur soll nun einen Einblick geben, wie die Russen im Südosten der Ukraine vorgehen.

Wie der FSB-Einsatz ablief, welchen Fund die Geheimdienstler gemacht haben sollen und warum es Zweifel am Propagandavideo gibt, sehen Sie oben oder hier im Video.

Hier finden Sie ab sofort alle großen Reportagen, Interviews und Recherchen zum Nachschauen. Folgen Sie unserem YouTube-Kanal, um kein Video zu verpassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • t.me: Video von @ok_spn (russisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Robert Schneider wird "Bild"-Chefredakteur werden
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
Ukraine
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website