Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

19 Verletzte bei Unfall auf A5 nahe Offenburg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTaliban: Erste öffentliche HinrichtungSymbolbild für einen TextRennfahrer verliert FührerscheinSymbolbild für einen TextEx-ZDF-Moderator bekommt RTL-ShowSymbolbild für einen TextLegendärer Co-Trainer beendet KarriereSymbolbild für einen TextRonaldo-Schwester wütet gegen PortugalSymbolbild für einen TextLetzte "Königin der Lüfte" ausgeliefertSymbolbild für einen TextDie "maischberger"-Gäste heuteSymbolbild für einen TextMehr als 150 Verletzte bei ZugunglückSymbolbild für einen TextKiKa-Moderator wurde rausgeworfenSymbolbild für einen TextDas ist die Ehefrau von Markus LanzSymbolbild für einen TextMetzger bietet Job für "Klima-Kleber"Symbolbild für einen Watson TeaserTV-Eklat: Kawusi mit irren AndeutungenSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

19 Verletzte bei Unfall auf A5 nahe Offenburg

Von dpa
28.08.2015Lesedauer: 1 Min.
Rettungskräfte und die Polizei an der Unfallstelle: Nach dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge bietet sich ein Bild der Verwüstung.
Rettungskräfte und die Polizei an der Unfallstelle: Nach dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge bietet sich ein Bild der Verwüstung. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 5 in der Nähe von Offenburg in Baden-Württemberg sind 19 Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein kilometerlanger Stau war die Folge.

Nach Angaben der Polizei war in der Nacht zu Freitag gegen 4.30 Uhr ein Kleinbus mit zwölf Menschen an Bord vermutlich bei Aquaplaning ins Schleudern geraten. Der Bus prallte gegen die Mittelleitplanke und dann gegen einen Sattelzug. Schließlich kam der Kleinbus entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen

Ein nachfolgendes Fahrzeug mit Anhänger, besetzt mit sieben Menschen, prallte frontal mit dem Bus zusammen. Alle 19 Menschen in den beiden Fahrzeugen wurden verletzt, sieben davon schwer. Eine Frau habe lebensgefährliche Verletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Satellitenaufnahmen entlarven Vertuschungsversuch des Kremls
  • Rahel Zahlmann
Von Rahel Zahlmann, Iliza Farukshina
OffenburgPolizeiUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website