Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter an Silvester und Neujahr: 2016 beginnt trüb und mild

Milde Temperaturen  

Trüber Start ins neue Jahr

31.12.2015, 13:29 Uhr | are, wetter.info

Wetter an Silvester und Neujahr: 2016 beginnt trüb und mild. Zum neuen Jahr erwartet uns ein trüber Wettermix aus Wolken, Nieselregen und für die Jahreszeit zu milden Temperaturen. (Quelle: dpa)

Zum neuen Jahr erwartet uns ein trüber Wettermix aus Wolken, Nieselregen und für die Jahreszeit zu milden Temperaturen. (Quelle: dpa)

Winterfreunde haben sich wohl zu früh gefreut: Zum Jahreswechsel wird es doch nicht winterlich, und von Schnee kann nur sehr begrenzt die Rede sein. Vielmehr erwartet uns ein Mix aus Sonne und Wolken mit Nieselregen. Und es wird zu mild, sagt Friedrich Föst von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info.

In der Silvesternacht ist es fast überall trocken und nur locker bewölkt. "Sehr passables, mildes Wetter", so Wetterexperte Föst. Die Ausnahme bildet wie schon tagsüber der Osten der Republik: Hier dominieren Wolken, Regen und je nach Höhenlage gibt es auch ein wenig Schnee.

Zweiteilung ab Neujahr

An Neujahr erwartet uns in den meisten Teilen trübes Wetter und Nieselregen. Im Tagesverlauf lässt sich aber hier und da die Sonne blicken, insbesondere im Westen, am Oberrhein und im Schwarzwald. Die Temperaturen liegen bei 3 bis 8 Grad, am Oberrhein steigt das Quecksilber bis auf 10 Grad. Im Osten ist es bei 1 bis 4 Grad etwas kühler.

Und die Aussichten für das Wochenende: Viel Wind und eine Wetter-Zweiteilung. Im Westen wird es mit maximal 7 Grad etwas frischer. Im Osten sowie in Oberfranken erreicht das Thermometer kaum mehr als den Gefrierpunkt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: