Sie sind hier: Home > Panorama >

Mont Blanc: Gletscher gibt menschliche Überreste frei

Mont Blanc  

Gletscher gibt menschliche Überreste frei

24.08.2017, 07:24 Uhr | AFP

Mont Blanc: Gletscher gibt menschliche Überreste frei. Einem Sprecher der Bergrettung zufolge sind die Bergsteiger bereits vor einigen Jahren verstorben.  (Quelle: dpa/epa/Oliver Hoslet/Archiv)

Einem Sprecher der Bergrettung zufolge sind die Bergsteiger bereits vor einigen Jahren verstorben. (Quelle: epa/Oliver Hoslet/Archiv/dpa)

Ein Gletscher hat am Mont Blanc die Leichen dreier Bergsteiger zum Vorschein gebracht. Offenbar sind die Alpinisten schon vor mehreren Jahren ums Leben gekommen.

Der Gletscher sei ständig in Bewegung und habe die Toten nun freigegeben, sagte ein Sprecher der Bergrettung im italienischen Aostatal am Mittwoch.Laut italienischen Medienberichten hatte ein französischer Bergsteiger die Toten entdeckt und die Behörden verständigt. Die Behörden starteten eine Aktion zur Bergung der Leichen, die mit einem Seil verbunden waren. Mit 4810 Metern ist der Mont Blanc der höchste Berg der Alpen sowie insgesamt auf dem Gebiet der Europäischen Union. Er liegt zwischen Italien und Frankreich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal