Sie sind hier: Home > Panorama >

Brasilien: Zehn Tote und 35 Vermisste bei Schiffsunglück

35 Menschen vermisst  

Zehn Tote bei Schiffsunglück in Brasilien

24.08.2017, 07:50 Uhr | dpa

Brasilien: Zehn Tote und 35 Vermisste bei Schiffsunglück. Ein Rettungsboot eilt dem sinkenden Schiff "Comandante Ribeiro" auf dem Xingu-Fluss zur Hilfe.  (Quelle: AP/dpa/Alexandre Cardoso)

Ein Rettungsboot eilt dem sinkenden Schiff "Comandante Ribeiro" auf dem Xingu-Fluss zur Hilfe. (Quelle: Alexandre Cardoso/AP/dpa)

Ein Schiff mit rund 70 Passagieren ist auf einem Fluss in Nordbrasilien untergegangen. Das Nachrichtenportal G1 berichtet, dass bisher zehn Tote geborgen worden sind. 35 Menschen galten zunächst als vermisst.

Weitere 25 Insassen des Schiffes seien an die Ufer des Xingu-Flusses geschwommen. Das Schiff befand sich auf der Fahrt von Santarém nach Vitória de Xingu, als es in der Nacht zum Mittwoch aus noch ungeklärten Gründen auf dem Nebenfluss des Amazonas-Flusses unterging.

Die lokalen Schifffahrtsbehörden erklärten, dass das Schiff nicht zum Passagiertransport zugelassen war. Im brasilianischen Amazonas-Gebiet sind Schiffe das meist benutzte Verkehrsmittel.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal