Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Russland: Kampfflugzeug bei Trainingseinsatz abgestürzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextPressesprecher kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen TextSenior stirbt nach Fahrradtour mit EnkelSymbolbild für einen TextBundesliga-Trainer vor dem Aus?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Russisches Kampfflugzeug ist abgestürzt

Von dpa
Aktualisiert am 16.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Ein russisches Kampfflugzeug während einer Trainingseinheit. (Symbolbild).
Ein russisches Kampfflugzeug während einer Trainingseinheit. (Symbolbild). (Quelle: Sergei Chirikov/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Trainingseinsatz südlich von Moskau ist ein russisches Kampfflugzeug abgestürzt. Die zwei Piloten konnten sich retten.

Die Piloten lenkten das Flugzeug des Typs Jak-130 vor dem Absturz in Richtung eines unbewohnten Gebietes, wie das Verteidigungsministerium der Agentur Interfax zufolge mitteilte.

Suchmannschaften retteten daraufhin die Piloten nahe der Stadt Borissoglebsk, rund 600 Kilometer von der russischen Hauptstadt entfernt. Die beiden Männer seien nicht lebensgefährlich verletzt, hieß es. Was zu dem Absturz führte, war bislang nicht bekannt. Ersten Ermittlungen zufolge wird ein Motorschaden nicht ausgeschlossen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
18-Jährige knackt Millionen-Jackpot
Moskau
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website