Sie sind hier: Home > Panorama >

Alb-Donau-Kreis: Zwei Tote nach schwerem Autounfall in Berghülen

Vorfahrt missachtet  

Zwei Tote nach Autounfall in Berghülen

12.10.2017, 10:44 Uhr | t-online.de

Alb-Donau-Kreis: Zwei Tote nach schwerem Autounfall in Berghülen. Nach einem Zusammenstoß stehen am12.10.2017 die beiden involvierten Autos auf der L1230 bei Berghülen im Alb-Donau-Kreis (Baden-Württemberg) auf der Fahrbahn. (Quelle: dpa/Woelfl)

Nach dem Zusammenstoß stehen die involvierten Autos auf der L1230 im Alb-Donau-Kreis. (Quelle: Woelfl/dpa)

Auf der Landstraße 1230 in Baden-Württemberg sind zwei Menschen bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen.

Eine 23-Jährige wollte am Morgen von Berghülen nach links abbiegen und übersah dabei einen Mercedes. Dieser wurde daraufhin auf die Gegenspur geschleudert, wo er gegen einen entgegenkommenden Skoda prallte. Der Fahrer des Mercedes war sofort tot, der Skoda-Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die 23-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen wird auf 90.000 Euro geschätzt. Die Landesstraße 1230 von Blaubeuren nach Machtolsheim war zur Unfallaufnahme gesperrt.

Die Polizei in Mühlhausen sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Telefon: 07335/96260

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal