Sie sind hier: Home > Panorama >

USA: Frau gewinnt 560 Millionen Dollar im Lotto und lehnt ab

Lotto in den USA  

Frau gewinnt 560 Millionen Dollar und lehnt ab

07.02.2018, 16:36 Uhr | t-online, LT

USA: Frau gewinnt 560 Millionen Dollar im Lotto und lehnt ab. Ein Powerball-Spielschein: Eine US-Amerikanerin hat eine halbe Milliarde Dollar gewonnen – wegen eines Gesetzes lehnt sie den Gewinn ab. (Quelle: dpa/Erik S. Lesser)

Ein Powerball-Spielschein: Eine US-Amerikanerin hat eine halbe Milliarde Dollar gewonnen – wegen eines Gesetzes lehnt sie den Gewinn ab. (Quelle: Erik S. Lesser/dpa)

560 Millionen US-Dollar: So viel hat eine US-Amerikanerin im Lotto gewonnen. Eigentlich ein Grund zur Freude – wäre da nicht ein Gesetz, das die Frau dazu bewegt hat, den Gewinn abzulehnen.

Die "Washington Post" berichtet, dass eine US-Amerikanerin mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar im Lotto gewonnen hat. Die Freude über den Gewinn wird ihr allerdings durch ein Gesetz vermasselt, das in New Hampshire gilt: der Name, die Heimatstadt und die Gewinnsumme müssen öffentlich gemacht werden. Die unbekannte Gewinnerin möchte ihren Namen aus Angst vor Kriminellen und Betrügern aber nicht nennen.

Der einzige Weg, den Gewinn anonym anzunehmen, wäre es, eine Stiftung zu gründen. Das hätte die Gewinnerin allerdings tun müssen, bevor sie den Spielschein abgab. Laut "Washington Post" sei die Frau sehr aktiv in ihrer Gemeinde und wünsche sich, weiterhin in einen Supermarkt gehen zu können, ohne als Jackpot-Gewinnerin erkannt zu werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: