Sie sind hier: Home > Panorama >

Wassertürme, Bahngebäude und Rösterei werden versteigert

...

Auktionen in Sachsen  

Wie wäre es mit einem Wasserturm zum Schnäppchenpreis?

28.05.2018, 06:59 Uhr | dpa

Wassertürme, Bahngebäude und Rösterei werden versteigert. Wasserturm in Wittenberg: Die Deutsche Bahn lässt Immobilien versteigern. (Quelle: Radler59, Wikimedia, CC BY-SA 4.0 / bearbeitet t-online.de)

Wasserturm in Wittenberg: Die Deutsche Bahn lässt Immobilien versteigern. (Quelle: Radler59, Wikimedia, CC BY-SA 4.0 / bearbeitet t-online.de)

Bei Auktionen in Leipzig und Dresden werden bald 110 Immobilien versteigert. Mehrfamilienhäuser aber auch Bahngebäude und Wassertürme kommen unter den Hammer.

Ehemalige Bahngebäude, drei Wassertürme und ein denkmalgeschütztes Herrenhaus bekommen bald neue Besitzer. Bei der Frühjahrsauktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG kommen in Leipzig und Dresden Anfang Juni 110 Immobilien aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unter den Hammer.

Herrenhaus in einem ehemaligen Rittergut für 1.000 Euro

Die ehemaligen Bahngebäude samt Grundstück in Elsteraue und Arendsee (beide Sachsen-Anhalt) sind schon für 2.500 Euro beziehungsweise 3.000 Euro aufgerufen. Wassertürme in Spreetal (Sachsen) oder Wittenberg (Sachsen-Anhalt) haben ein Anfangsgebot von 1.000 und 3.000 Euro.

Für ein denkmalgeschütztes Herrenhaus in Langenleuba-Niederhain (Thüringen), welches Teil des ehemaligen Rittergutes Langenleuba war, müssen mindestens 1.000 Euro geboten werden. 15.000 Euro lautet das Startgebot für eine ehemalige und unter Denkmalschutz stehende Kaffeerösterei in Altenburg (Thüringen).

Mehrere Millionen Euro Mindestgebote

Das niedrigste Anfangsgebot liegt bei 200 Euro für ein unbebautes Grundstück im Dresdner Ortsteil Eschdorf, das höchste bei knapp 450.000 Euro für ein Mehrfamilienhaus im thüringischen Altenburg.

Die Summe der Mindestgebote liegt bei rund 3,4 Millionen Euro. Am Freitag (1. Juni) werden in Leipzig die Immobilien aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen angeboten. Was nicht verkauft wurde, wird am 4. Juni in Dresden erneut aufgerufen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018