Sie sind hier: Home > Panorama >

Hildesheim: Leiche von Patient lag drei Wochen vor dem Fenster

Klinik in Hildesheim  

Leiche von Patient lag drei Wochen vor dem Fenster

21.01.2019, 15:49 Uhr | AFP, nhr

Hildesheim: Leiche von Patient lag drei Wochen vor dem Fenster. Fast drei Wochen galt ein Patient einer Hildesheimer Klinik als vermisst. Nun wurde der 67-Jährige gefunden – zufällig. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Fast drei Wochen galt ein Patient einer Hildesheimer Klinik als vermisst. Nun wurde der 67-Jährige gefunden – zufällig. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Fast drei Wochen galt ein Patient einer Klinik in Hildesheim als vermisst. Nun hat eine Mitarbeiterin die Leiche des Mannes gefunden – vor dem Fenster seines Zimmers.

Seit dem Neujahrstage galt ein Patient einer Klinik in Hildesheim als vermisst. Am Freitag wurde die Leiche des 67-Jährigen von einer Krankenhausangestellten entdeckt – in den Büschen auf dem Gelände. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann war den Ermittlungen zufolge aus dem dritten Obergeschoss gestürzt.

Alle vorherigen Suchmaßnahmen nach dem orientierungslosen Mann waren demnach erfolglos geblieben. Die Leiche des Patienten konnte in dem Buschwerk nicht wahrgenommen werden, hieß es. Einer Mitarbeiterin fiel der Leichnam nun zufällig auf, als sie ein Fenster öffnete. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es demnach nicht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal