Sie sind hier: Home > Panorama >

Niedersachsen: Weltkriegsbombe in Lingen gesprengt – Schaden nach Explosion

Fünf-Zentner-Blindgänger in Niedersachsen  

Weltkriegsbombe in Lingen gesprengt – Schäden

01.02.2019, 09:39 Uhr | dpa

Niedersachsen: Weltkriegsbombe in Lingen gesprengt – Schaden nach Explosion. Die Scheiben eines Geschäfts sind nach der Sprengung einer Weltkriegsbombe zerstört: Die Sprengung einer Weltkriegsbombe hat im niedersächsischen Lingen Sachschaden angerichtet. (Quelle: dpa)

Die Scheiben eines Geschäfts sind nach der Sprengung einer Weltkriegsbombe zerstört: Die Sprengung einer Weltkriegsbombe hat im niedersächsischen Lingen Sachschaden angerichtet. (Quelle: dpa)

Im niedersächsischen Lingen haben Experten eine Weltkriegsbombe entschärft. Tausende Anwohner mussten evakuiert werden. Bei der Explosion kam es nach Angaben der Polizei zu Sachschäden. 

Die Sprengung einer Weltkriegsbombe hat im niedersächsischen Lingen Sachschaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, war die Explosion des Fünf-Zentner-Blindgängers in der Nacht zum Freitag bis über die Stadtgrenze zu hören. Wie hoch der Schaden ist und was genau beschädigt wurde, war zunächst unklar. Verletzte habe es aber nicht gegeben, hieß es weiter.

Das Entschärfen der Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestaltete sich komplizierter als angenommen. Es wäre entgegen der ersten Annahme "nicht ohne größeres Risiko" möglich gewesen, teilte die Polizei Emsland via Twitter am Donnerstagabend mit. Auch ein Abtransport wäre zu gefährlich gewesen. Die Bombe musste demnach kontrolliert gesprengt werden.

Nach dem Fund des Blindgängers waren am Donnerstag große Teile der 50.000-Einwohner-Stadt evakuiert worden. Rund 8.800 Menschen waren betroffen. Die Evakuierung betraf auch Teile der historischen Altstadt. Auch drei Seniorenheime wurden geräumt, ebenso das Rathaus. Der Blindgänger war bei Bauvoruntersuchungen im Bereich des Alten Hafens gefunden worden.

Kurz nach Mitternacht konnten die Menschen zurück in ihre Häuser.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal