Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Vorfrühlings-Stimmung macht sich breit

Frost weicht milden Temperaturen  

In Deutschland macht sich Vorfrühlingsstimmung breit

05.02.2019, 09:01 Uhr | jmt, t-online.de

 (Quelle: t-online.de)
Wetter: Ab Mittwoch kein Frost mehr in Deutschland

Der Winter tritt in Deutschland ganz langsam den Rückzug an. Es wird deutlich milder, ab Mitte der Woche gibt es vorerst keinen Frost mehr. (Quelle: t-online.de)

(Quelle: t-online.de)


Noch hat der Frost die Nacht im Griff, doch milde Temperaturen erreichen bald selbst den Süden Deutschlands. Es wird wechselhaft, aber deutlich wärmer als zuletzt.

Bis Wochenmitte ist Deutschland noch zweigeteilt – in den feuchten Norden, wo sich langsam milde Temperaturen ausbreiten, und in den trockenen Süden, wo zwar die Sonne strahlt, es aber zeitgleich noch recht eisig ist. Doch ab Wochenmitte ändert sich diese Aufteilung nach Angaben von Wetterexperten.   

Es wird windig, mild und wechselhaft

"Es ist im Moment eine Art Vorfrühlingsstimmung", sagt Diplom-Meteorologe Oliver Klein vom Wetterdienst MeteoGroup. Im Norden bis Nordhessen und ins Rheinland komme bereits Wind auf, bis hin zu Sturmböen an der Nordsee. Das gehe mit milderen Temperaturen einher, die ab Donnerstag voraussichtlich auch den Süden Deutschlands erreichen werden. Die Folge: Es wird wechselhaft, doch "Winter ist in den tiefen Lagen ab Donnerstag nicht zu erwarten", sagt Klein. Wenn es Niederschlag gebe, werde es eher regnen.

Auch der Deutsche Wetterdienst gibt eine ähnliche Prognose: "Es setzt sich ein Hochdruckeinfluss durch, der die nächsten drei Tage anhalten wird", hieß es. Dies sorge für Sonnenschein. In manchen Regionen, etwa rund um die Donau, könne es allerdings länger dauern, bis sich der Nebel auflöst. 
 


Trotzdem: "Es ist noch zu früh, den Winter in Deutschland abzuschreiben", sagt Klein von der MeteoGroup. Es sei zwar unwahrscheinlich, dass es einen erneuten Wintereinbruch später im Jahr gebe, aber nicht ausgeschlossen. Das sei derzeit noch nicht prognostizierbar. Vorerst wird Deutschland aber ab Wochenmitte weitgehend frostfrei sein.

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherchen 
  • mit Material von dpa  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019