Sie sind hier: Home > Panorama >

Kiel: 20 Verletzte bei Feuer in Hotel

Zimmer in Brand geraten  

20 Verletzte bei Feuer in Kieler Hotel

10.02.2019, 09:18 Uhr | dpa

Kiel: 20 Verletzte bei Feuer in Hotel. Blaulicht eines Feuerwehrwagens (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt)

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa)

In einem Kieler Hotel sind 20 Menschen bei einem Zimmerbrand verletzt worden. Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch unklar.

Bei einem Zimmerbrand in einem Kieler Hotel sind 20 Menschen verletzt worden. Die meisten von ihnen konnten aber ambulant versorgt werden, nur eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Feuerwehr mitteilte.
 


Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache im zweiten Stock des Gebäudes ausgebrochen. Knapp 50 Einsatzkräfte rückten aus, das Hotel wurde evakuiert. Teile der Unterkunft sind nun nicht mehr bewohnbar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal