Sie sind hier: Home > Panorama >

Dortmund: Im Ruhrgebiet brennt eine Kraftwerk-Ruine

Nach spektakulärer Sprengung  

In der Kraftwerks-Ruine Knepper brennt es

20.02.2019, 15:29 Uhr | dpa, AFP, jmt

 (Quelle: Reuters)
Steinkohlekraftwerk in NRW: 210 Meter hoher Schornstein gesprengt

In mehreren Schritten wurde das ehemalige Kohlekraftwerk Knepper an der Stadtgrenze zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel am Sonntag gesprengt. (Quelle: Reuters)

Steinkohlekraftwerk in NRW: Das Kesselhaus, der Kühlturm und der 210 Meter hoher Schornstein wurden zuletzt gesprengt. (Quelle: Reuters)


Spezialisten sprengten am Wochenende ein altes Kohlekraftwerk – doch die umliegenden Betriebsgebäude blieben stehen und brennen. Die Feuerwehr ist mit Dutzenden Kräften vor Ort.

Auf dem Gelände des am Sonntag gesprengten Kohlekraftwerks Knepper zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel brennen Fassadenteile eines stehengebliebenen Gebäudes. Die Feuerwehr ist seit dem Nachmittag mit einem Großaufgebot im Einsatz, teilte die Feuerwehr Dortmund mit. Dichte Rauchschwaden sind zu sehen.

Brand in Knepper-Ruine (Quelle: dpa)Auf dem Gelände des gesprengten Kohlekraftwerks Knepper brennen Fassadenteile eines stehengebliebenen Gebäudes. Foto: Rene Werner

Kühlturm, Kesselhaus und Schornstein gesprengt

Das Kraftwerk und seine umliegenden Gebäude sind nur noch eine Ruine. Kühlturm, Kesselhaus und Schornstein des ehemaligen Kraftwerks waren am Sonntag von Spezialisten gesprengt worden.


Die Unternehmensgruppe Hagedorn hatte 2017 das bereits 2014 stillgelegte Eon-Kraftwerk von Uniper und dem Eon-Konzern gekauft. Das 580.000 Quadratmeter große Areal zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund wird nun einer neuen Nutzung zugeführt. Die Sprengung wurde von der Hagedorn-Tochtergesellschaft Deutsche Sprengunion vorgenommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal