Sie sind hier: Home > Panorama >

Sturmtief "Franz" naht: Deutsche Bahn warnt vor möglichen Zugausfällen

Erste Probleme im Ruhrgebiet  

Sturmtief "Franz" naht – Bahn warnt vor Zugausfällen

13.03.2019, 13:38 Uhr | ds, t-online.de

 (Quelle: Imago)
Sturmtief Franz bringt nasskaltes Wetter

Sturmtief "Gebhard" zieht über Deutschland und bringt nasskaltes Wetter. Zum Teil werden auch wieder schwere Sturmböen erwartet. (Quelle: t-online.de)

Sturmtief "Gebhard": Nasskaltes Wetter zieht die kommenden Tage über Deutschland. (Quelle: t-online.de)


Tief "Franz" macht der Bahn Probleme. Bereits am Wochenende kämpfte die Deutsche Bahn mit dem Wetter. Nun sind erneut Orkanböen angesagt. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen. 

Weil Sturmtief "Franz" über den Norden Deutschlands zieht, warnt die Deutsche Bahn bereits jetzt vor möglichen Einschränkungen für Bahnreisende. Besonders in Nordhessen, NRW, Niedersachsen und Schleswig Holstein kann es im Laufe des Mittwochs zu Ausfällen und Verspätungen kommen, teilte die Bahn auf ihrer Homepage mit.

Erste Probleme gibt es bereits im Ruhrgebiet. Auf der Strecke zwischen Essen und Bochum liegen Bäume auf der Strecke. Es kommt zu Verspätungen. Fernzüge werden umgeleitet und halten nicht am Bochumer Hauptbahnhof.

Gewitter und Wind angesagt

Die Bahn bittet alle Reisende, sich vorab über die Verbindungen zu informieren. Laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge kommen oberhalb von 600 bis 800 Metern etwas Neuschnee und Straßenglätte hinzu. Im Norden und Westen – später auch in der Mitte Deutschlands – kann es blitzen und donnern, dabei sind einzelne orkanartige Böen nicht ausgeschlossen, wie der DWD erklärte. Auch für den Donnerstag sagte der Wetterdienst für höhere Lagen noch starken Wind voraus.
 


Erst am Sonntag hatte Sturmtief "Eberhard" erhebliche Probleme im Bahnverkehr verursacht. Vielerorts wurden große Schäden gemeldet.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe