• Home
  • Panorama
  • Live im ZDF-"Morgenmagazin" - Attacke auf Dunja Hayali: Frau schimpft ├╝ber "L├╝genpresse"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextZahl der Borreliose-Infektionen gestiegenSymbolbild f├╝r einen TextHertha w├Ąhlt Ex-Ultra zum Pr├ĄsidentenSymbolbild f├╝r einen TextCorona erh├Âht Risiko f├╝r Parkinson und AlzheimerSymbolbild f├╝r ein VideoHier drohen nach der Hitze heftige UnwetterSymbolbild f├╝r einen TextJohnson irritiert mit ├äu├čerungenSymbolbild f├╝r einen TextVerletzte und R├Ąumung: Abifeier eskaliertSymbolbild f├╝r einen TextZwei Tote auf Rheinbr├╝cke bei MainzSymbolbild f├╝r einen TextSenioren bekommen g├╝nstigere KrediteSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen TextPolizei r├Ąumt Berliner Park nach ├ťberf├ĄllenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Attacke auf Dunja Hayali: Frau schimpft ├╝ber "L├╝genpresse"

Von dpa
Aktualisiert am 13.03.2019Lesedauer: 2 Min.
Die Moderatorin Dunja Hayali anl├Ąsslich des 25.
Die Moderatorin Dunja Hayali anl├Ąsslich des 25. Geburtstags des ZDF-Morgenmagazins 2017. Sie sei "dialogbereit, nicht nur hier", sagt Hayali nach dem Zwischenfall in der Livesendung. (Quelle: J├Ârg Carstensen./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Zwischenfall im ZDF-"Morgenmagazin": W├Ąhrend der Livesendung am Mittwoch ist eine Frau aus dem Publikum auf die B├╝hne gekommen, hat Moderatorin Dunja Hayali zur Seite gedr├Ąngt und vor laufender Kamera gegen die "L├╝genpresse" gewettert.

Zu dem Vorfall kam es, als die Moderatoren Hayali und Andreas Wunn gemeinsam die n├Ąchsten Themen ank├╝ndigten, darunter den Besuch von Ex-Bundesinnenminister Thomas de Maizi├Ęre (CDU), und ├╝ber den Pullover von Wetterexperte Benjamin St├Âwe plaudern wollten. Zuvor war es um Sport gegangen.

"M├╝sst ihr hier eigentlich alle anl├╝gen? L├╝genpresse, L├╝genfresse, oder was?!", fragte die Frau mit aggressivem Unterton. Die Moderatoren boten ihr an, sp├Ąter dar├╝ber zu reden, doch die Frau entgegnete zun├Ąchst nur: "Sag mal, sind bei mir die Mainzelm├Ąnnchen zuhause, oder was?" Hayali (44) bot der Frau spontan den Dialog an und erntete f├╝r ihren Umgang mit der Situation unter anderem Lob von "Welt"-Chefredakteur Ulf Poschardt: Sie habe l├Ąssig, souver├Ąn und selbstbewusst die W├╝rde der vierten Gewalt repr├Ąsentiert, schrieb er bei Twitter.

Nach einem Nachrichtenblock berichteten die Moderatoren wenige Minuten sp├Ąter in der Sendung, dass die Frau nicht aus dem Saal geworfen worden sei, sondern dass sie im Anschluss ├╝ber den Vorfall mit ihr sprechen wollten. Das Gespr├Ąch mit der Zuschauerin habe es nach der Sendung gegeben, teilte das ZDF mit. Hayali dankte sp├Ąter auf Twitter allen f├╝r Zuspruch und Nachfragen. "uns geht es gut und wir sehen uns morgen im #zdfmoma wieder", schrieb sie.

"Die Sicherheitsvorkehrungen f├╝r die "ZDF-Morgenmagazin"-Sendung im ZDF-Hauptstadtstudio sind erst k├╝rzlich noch einmal erh├Âht worden - jede Zuschauerin, jeder Zuschauer muss durch einen Sicherheitscheck", teilte das ZDF auf Anfrage mit. Besucher des "moma-Caf├ęs" in Berlin, aus dem der letzte Teil der Sendung ├╝bertragen wird, werden den Angaben zufolge unter anderem mit Detektoren ├╝berpr├╝ft. Au├čerdem m├╝ssten Taschen vor Besuch der Sendung abgegeben werden. Vor und im Studio sei Sicherheitspersonal im Einsatz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
An diesen Urlaubsorten wird die D├╝rre zum ernsten Problem
Von Lisa Becke, Nilofar Eschborn
CDUDunja HayaliTwitterZDF
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website