Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanorama

A8 bei Stuttgart: Autofahrer rastet aus – und baut schweren Unfall


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrei Forscher gewinnen Chemie-NobelpreisSymbolbild für einen TextCSU-Politikerin Barbara Stamm ist totSymbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für ein VideoRätselhafte Lichtsäulen über RusslandSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen Text"Tagesschau"-Sprecherin hört aufSymbolbild für einen TextDrehbuchautor Wolfgang Kohlhaase ist totSymbolbild für einen TextBiker überschlägt sich: HelikoptereinsatzSymbolbild für einen TextWarnung vor Fake-Shops für BrennholzSymbolbild für einen TextEinsatz-Abbruch: RTW mit Eiern beworfenSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan erntet Häme und SpottSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Autofahrer rastet aus und baut schweren Unfall

Von dpa
Aktualisiert am 29.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Unfall-Warndreieck
Ein Warndreieck mit der Aufschrift "Unfall". (Quelle: Patrick Seeger/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

An einer Tankstelle an der A8 bei Stuttgart ist ein Streit zweier Autofahrer eskaliert. Einer der beiden raste schließlich auf das Auto des anderen zu – mit einem siebenjährigen Jungen an Bord.

Bei einem Streit zwischen zwei Autofahrern an der Autobahn 8 in der Nähe des Flughafens Stuttgart ist ein 50 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war er in der Nacht zum Sonntag mit seinem Wagen auf das Auto eines anderen Mannes zugerast – es kam zur Kollision.

Die Feuerwehr musste den 50-Jährigen aus dem Fahrzeugwrack befreien. Ein sieben Jahre alter Junge, der in dem Auto des 50-Jährigen saß, wurde nicht verletzt. Ein 25 Jahre alter Mann, dem der Angriff offenbar galt, konnte sich durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen, er wurde dabei leicht verletzt.

Zuvor waren die beiden Männer den Angaben zufolge in Streit geraten. Der 50-Jährige soll nach einer Autobahnbaustelle links gefahren sein, obwohl die rechte Spur frei gewesen war. Der 25-Jährige habe ihn per Lichthupe aufgefordert, Platz zu machen, hieß es.


Nach mehreren Kilometern trafen die Männer den Angaben zufolge dann an einer Tankstelle am Flughafen aufeinander, wo der Streit eskaliert sei. Der 50-Jährige habe den 25-Jährigen zunächst mit einem Faustschlag angegriffen, sich dann wieder ins Auto gesetzt und sei schließlich auf den Mann und dessen Fahrzeug zugerast.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Missbrauchsfall Marvin: Gericht kippt Sicherungsverwahrung
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe
FeuerwehrFlughafen StuttgartUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website