• Home
  • Panorama
  • Kempen: Lkw parkt auf Radweg – Rennradfahrer stirbt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Bundesminister brüllt Journalisten anSymbolbild für einen TextVerkehrsunfall: US-Ironman ist totSymbolbild für einen TextBasketballstar erhält Mega-VertragSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextMilliardär will Manchester UnitedSymbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextEindringling wollte Queen Elizabeth tötenSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Lkw parkt auf Radweg – Rennradfahrer stirbt

Von dpa, afp
04.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Krankenwagen mit Blaulicht: Der verunglückte Fahrradfahrer trug keinen Helm. (Symbolbild)
Krankenwagen mit Blaulicht: Der verunglückte Fahrradfahrer trug keinen Helm. (Symbolbild) (Quelle: Marius Bulling/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tödlicher Unfall in NRW: Ein Lkw-Fahrer parkt auf einem Radweg, um nach dem Weg zu fragen, ein Rennradfahrer kann nicht mehr ausweichen. Der 57-Jährige erliegt im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen.

Ein Rennradfahrer aus Nordrhein-Westfalen ist bei einem Auffahrunfall mit einem Lastwagen gestorben. Der 57-Jährige, der keinen Helm trug, prallte in Kempen ungebremst auf den Lkw und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu, teilte die Polizei mit. Trotz Reanimationsmaßnahmen sei er am Dienstag kurz nach der Einlieferung in ein Krankenhaus gestorben.


Der Lkw parkte zur Hälfte auf einem Radweg, auf dem er nicht hätte stehen dürfen, bestätigte eine Sprecherin der Polizei der Nachrichtenagentur AFP. Der 46-jährige Fahrer habe in einem nahen Baumarkt nach dem Weg fragen wollen. Ob gegen ihn wegen fahrlässiger Tötung ermittelt werden wird, sei noch unklar, sagte die Sprecherin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
US-Ironman stirbt bei Autounfall
KempenPolizeiUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website