Sie sind hier: Home > Panorama >

Drama in Bayern: Unfall in Freizeitbad – Vierjähriges Kind stirbt

Unglück in Bayern  

Vierjähriges Kind stirbt in Freizeitbad

08.12.2019, 15:35 Uhr | dpa

Drama in Bayern: Unfall in Freizeitbad – Vierjähriges Kind stirbt. Die Abtrennung einer Schwimmbahn in einem Becken: Das Kind starb auf dem Weg ins Krankenhaus. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Michael Kristen)

Die Abtrennung einer Schwimmbahn in einem Becken: Das Kind starb auf dem Weg ins Krankenhaus. (Symbolbild) (Quelle: Michael Kristen/imago images)

Die Polizei versuchte noch, das Kind wiederzubeleben, doch die Hilfe kam zu spät: In einem Schwimmbad in Bayern ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Bei einem Unfall in einem Freizeitbad in Sonthofen ist ein vierjähriges Kind ums Leben gekommen. Das Kind starb trotz Wiederbelebungsversuchen nach einem Transport in das Klinikum Kempten.
 

 
Für ein mögliches Fremdverschulden bei dem Unglück am Samstag gibt es laut Polizeiangaben keine Hinweise.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal