• Home
  • Panorama
  • Fr├╝herer Papst Benedikt ├╝ber Z├Âlibat: "Ich kann nicht still bleiben"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild f├╝r einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild f├╝r einen TextGeorg Kofler best├Ątigt seine neue LiebeSymbolbild f├╝r einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild f├╝r einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ├ägyptenSymbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextBadeunfall bei Summerjam ÔÇô Gro├čfahndungSymbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

"Diabolische L├╝gen": Fr├╝herer Papst Benedikt warnt Franziskus

Von afp
Aktualisiert am 13.01.2020Lesedauer: 2 Min.
Der fr├╝herer Papst Benedikt XVI.: In einem Buch warnt Benedikt vor einer Aufweichung des Z├Âlibats.
Der fr├╝herer Papst Benedikt XVI.: In einem Buch warnt Benedikt vor einer Aufweichung des Z├Âlibats. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit ungew├Âhnlichen Worten hat der fr├╝here Papst Benedikt seinen Nachfolger Franziskus ├╝berrascht. Er appellierte an ihn, das Z├Âlibat nicht zu lockern. "Ich kann nicht still bleiben", schreibt Benedikt.

Der fr├╝here Papst Benedikt XVI. hat ├Âffentlich an seinen Nachfolger Franziskus appelliert, das Eheverbot f├╝r Priester nicht zu lockern. "Ich kann nicht still bleiben!" schreibt Benedikt zur Frage des Z├Âlibats in einem gemeinsamen mit dem erzkonservativen Kardinal Robert Sarah verfassten Buch, aus dem die franz├Âsische Zeitung "Le Figaro" am Sonntag vorab Ausz├╝ge ver├Âffentlichte. Vatikan-Experten reagierten verbl├╝fft darauf, dass Benedikt ├Âffentlich Stellung zu Angelegenheiten seines Nachfolgers bezieht.

Benedikt und Kardinal Sarah warnen in dem Buch, dass sich die Katholische Kirche nicht von "schlechten Einlassungen, Theatralik, diabolischen L├╝gen und im Trend liegenden Irrt├╝mern" beeinflussen lassen d├╝rfe, "welche den priesterlichen Z├Âlibat entwerten wollen". Sie warnen auch, dass Priester durch die "st├Ąndige Infragestellung" des Z├Âlibats "verwirrt" w├╝rden.

Bisch├Âfe hatten eine Lockerung des Z├Âlibats f├╝r die Amazonasregion gefordert

Franziskus pr├╝ft derzeit, ob in entlegenen Weltgegenden, wie etwa bestimmten Gebieten des Amazonas, in denen es einen Mangel an Priestern gibt, den Geistlichen die Ehe erlaubt werden soll. Es wird erwartet, dass er seine Entscheidung in den n├Ąchsten Wochen verk├╝ndet. Bei einer Amazonas-Synode im Oktober in Rom hatten Bisch├Âfe den Papst aufgerufen, in der Amazonasregion das Priesteramt f├╝r verheiratete M├Ąnner zu ├Âffnen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptst├Ądte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Pr├Ąsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Der 92-j├Ąhrige Benedikt argumentiert aber laut "Figaro" in dem Buch, dass die Ehe "den Mann in seiner Gesamtheit betrifft" ÔÇô da das Priesteramt ebenfalls die Gesamtheit des Mannes beanspruche, "scheint es nicht m├Âglich, beiden Berufungen gleichzeitig nachzugehen".

Benedikt war im Jahr 2013 als Oberhaupt der katholischen Kirche zur├╝ckgetreten. Er war der erste Papst seit dem Mittelalter, der zur├╝cktrat. Dass er sich nun zu einem von seinem Nachfolger aktuell erwogenen Thema ├Âffentlich ├Ąu├čert, bezeichneten Vatikan-Experten als erstaunlichen Vorgang.

Der Experte Iacopo Scaramuzzi etwa schrieb auf Twitter, die "Kohabitation" von fr├╝herem und derzeitigem Papst sei "schwierig", wenn der Amtsvorg├Ąnger "nicht sein Versprechen einh├Ąlt, sich zu verbergen und zu gehorchen".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Benedikt XVI.Papst FranziskusVatikan
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website