Sie sind hier: Home > Panorama >

Bei Basel: Frachtschiff kracht auf dem Rhein in Ruderboot – ein Toter

Unfall bei Basel  

Frachtschiff kracht in Ruderboot – ein Toter

14.01.2020, 05:13 Uhr | dpa

Bei Basel: Frachtschiff kracht auf dem Rhein in Ruderboot – ein Toter. Blick auf den Rhein im Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich: Eine Person kam bei einem Schiffsunglück ums Leben. (Archivbild) (Quelle: imago images/viennaslide)

Blick auf den Rhein im Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich: Eine Person kam bei einem Schiffsunglück ums Leben. (Archivbild) (Quelle: viennaslide/imago images)

Auf dem Rhein ist es zu einem tödlichen Schiffsunglück gekommen. Ein Frachtschiff ist mit einem Ruderboot kollidiert. Eine Person starb, drei weitere Menschen wurden verletzt.

Auf dem Rhein bei Basel und in der Nähe der deutschen Gemeinde Grenzach-Wyhlen sind ein Frachtschiff und ein Ruderboot zusammengestoßen – eine Person aus dem Boot starb dabei. Ein Sprecher der Kantonspolizei Basel-Landschaft bestätigte den Zwischenfall auf dem Gebiet der Gemeinde Birsfelden, die an Basel grenzt, der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Zuvor hatte "20 Minuten" berichtet.

Zur Identität des Todesopfers gab es zunächst keine näheren Angaben. Drei weitere Personen aus dem Ruderboot seien verletzt worden. Im Einsatz waren demnach ein Helikopter, die Feuerwehr und die Polizei.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: