Sie sind hier: Home > Panorama >

Unglück im Schwarzwald: Wanderer durch Sturz an Wasserfall gestorben

Unglück im Schwarzwald  

Wanderer durch Sturz an Wasserfall gestorben

28.01.2020, 14:04 Uhr | AFP

Unglück im Schwarzwald: Wanderer durch Sturz an Wasserfall gestorben. Fahler Wasserfall im Schwarzwald: Unweit des Wasserfalls soll ein Wanderer tödlich verunglückt sein. (Quelle: imago images/imagebroker)

Fahler Wasserfall im Schwarzwald: Unweit des Wasserfalls soll ein Wanderer tödlich verunglückt sein. (Quelle: imagebroker/imago images)

Die Bergwacht im Schwarzwald hat am Fuße eines Wasserfalls einen toten Mann entdeckt. Offenbar hatte der Wanderer auf eisglattem Boden den Halt verloren und war gestürzt.

Ein 87-jähriger Wanderer ist im Schwarzwald auf vereistem Gelände ausgerutscht und tödlich verunglückt. Der Mann verlor am Freitag oberhalb eines Wasserfalls bei Todtnau-Fahl auf eisglattem Boden den Halt und stürzte an einem Abhang mehrere Meter in die Tiefe, wie die Polizei am Montag in Freiburg mitteilte.

Der Senior war demnach allein in der Gegend am Fahler Wasserfall unterwegs gewesen. Zeugen fanden seinen leblosen Körper unterhalb eines Waldwegs. Die Bergwacht konnte den 87-Jährigen mit einem Rettungshubschrauber nur noch tot bergen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal