Sie sind hier: Home > Panorama >

Saarland: Munition explodiert bei Brand in Waffenwerkstatt

Schwieriger Einsatz  

Munition explodiert bei Brand in Waffenwerkstatt

28.01.2020, 09:05 Uhr | dpa

Saarland: Munition explodiert bei Brand in Waffenwerkstatt. Feuerwehrwagen: Die Feuerwehr kämpfte mit starken Kräften vor Ort. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Steinach)

Feuerwehrwagen: Die Feuerwehr kämpfte mit starken Kräften vor Ort. (Symbolbild) (Quelle: Steinach/imago images)

Das Feuer brach am Abend aus – und bescherte den Einsatzkräften eine harte Nacht: Im Saarland hat ein Waffenbetrieb gebrannt. Immer wieder explodierten Geschosse in den Flammen.

Bei einem Brand einer Waffenwerkstatt im Saarland ist ein Großteil der dort gelagerten Munition explodiert. Verletzt wurde bei dem Feuer in Friedrichsthal nahe Saarbrücken niemand. "Die Brandbekämpfung wurde durch ständig explodierende Geschosse der gelagerten Munition erschwert", hieß es von der Polizei. Die Feuerwehr war mit vielen Einsatzkräften vor Ort. 

Das Feuer brach den Polizeiangaben zufolge in der Nähe des Kamins aus. Die Brandursache war aber zunächst noch unklar. Auch die Höhe des Schadens konnte zunächst nicht beziffert werden. Der Büchsenmacherbetrieb in Bahnhofsnähe verkauft und repariert Waffen. Bei dem Brand wurden auch Waffen von Kunden beschädigt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal