Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanorama

Kronburg: Feuer in Bauernhofmuseum – hoher Sachschaden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoUS-Präsident irritiert mit F-WortSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Gas wird abgelassenSymbolbild für einen TextLegendärer Musikclub wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextWetter: Kommt der Goldene Herbst?Symbolbild für einen TextFamilie in Kalifornien ermordetSymbolbild für einen TextHochstaplerin Sorokin ist wieder freiSymbolbild für einen TextFurtwängler teilt ersten Post nach Ehe-AusSymbolbild für einen TextErschossener Tourist stammt aus FuldaSymbolbild für einen TextA7 am Wochenende voll gesperrtSymbolbild für einen TextBusenblitzer bei Simone ThomallaSymbolbild für einen TextLeiche an Frankfurter Bahnhof gefundenSymbolbild für einen Watson TeaserFilm über Erotik-Ikone wird missverstandenSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Feuer in großem Freilichtmuseum

Von dpa, bmb

Aktualisiert am 01.03.2020Lesedauer: 1 Min.
Das schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren im Sommer (Archivbild): Insgesamt 32 Gebäude stehen in dem Freilichtmuseum.
Das schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren im Sommer (Archivbild): Insgesamt 32 Gebäude stehen in dem Freilichtmuseum. (Quelle: Peter Widmann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im bayerischen Kronburg ist ein Gebäude in einem Bauernhofmuseum abgebrannt – der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Auslöser war wohl ein traditionelles Funkenfeuer.

Bei einem Feuer in einem Bauernhofmuseum in Bayern ist ein Schaden von rund 750.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, ging am Samstagabend ein mit Stroh gedecktes Haus in Flammen auf.

Etwa 130 Feuerwehrleute rückten im schwäbischen Kronburg an und löschten den Brand. Ein traditionelles Funkenfeuer, das in der Nähe stattfand, löste den Brand wohl aus. Verletzte gab es nicht.

Das betroffene schwäbische Bauernhofmuseum im Ortsteil Illerbeuren zählt zu den größten Freilichtmuseen Deutschlands. Der Komplex besteht aus insgesamt 32 Gebäuden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
In Südafrika getöteter Tourist stammte aus Fulda
  • Anna Aridzanjan
Von Anna Aridzanjan
Polizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website